Wolfgang Bottcher

 

Wolfgang Boettcher

Wolfgang Boettcher, geboren 1935 in Berlin; studierte bei Richard Klemm und Maurice Gendron. War seit 1958 Mitglied der Berliner Philharmoniker und Solocellist von 1963-1976, ehe er dem Ruf an die Hochschule der Künste folgte und dort eine äußerst erfolgreiche Meisterklasse aufbaute.